Kompost-Toiletten Workshop

Kompostklo-workshop war auch super

 

 

 

Akademie für Suffizienz & Kunst-Stoffe – Zentralstelle für wiederverwendbare Materialien e.V. laden ein:
Praxis-Workshop Kompost-Toiletten
Sa. 20. & So. 21. Juni

akademie-suffizienz.de
Wasserclosets (WC) haben sich in Europa absolut durchgesetzt. Sie setzen voraus, dass genug Wasser vorhanden ist und dass ein geeignetes Klärsystem existiert. In ländlichen Lagen ist zumindest die zweite Bedingung nicht immer gegeben. Wer eine eigene Kläranlage plant merkt, dass so ein WC wenig Sinn macht: Erst vermische ich Wasser mit Fäkalien, um es hinterher wieder aufwendig zu reinigen. Die Fäkalien gehen als Dünger verloren und werden stattdessen als Klärschlamm abtransportiert.

Darum wollen wir in der Akademie für Suffizienz Kompostklos einführen. Zwei Modelle sind geplant: Ein Trennklo, in dem mittels Einsatz Fest und Flüssig getrennt gesammelt werden. Das soll Geruchsbildung unterbinden, auch wird so die Menge an zu kompostierendem Feststoff reduziert. Bei dem anderen Modell wird Einstreu verwendet.

Im Workshop werden die beiden Modelle vorgestellt und eins nachgebaut. Und zwar soweit möglich aus vorhandenen Gebraucht-Materialien. Ziele sind, eine nachhaltige Toiletten- und Abwasserlösung für den Akademie-Betrieb zu erproben. Alle Teilnehmenden sollen Wissen über Alternativen zum WC mitnehmen und Erfahrungen bei der Umsetzung sammeln.


 

 

So sieht der Trenneinsatz aus

 

Wir freuen uns auf interessierte Mitwirkende!
Werkzeug und Materialien sind vor Ort.

Für Verpflegung und Unterbringung sorgen wir auch (bitte (Hütten)Schlafsack mitbringen). Spenden zur Kostenbeteiligung werden gern akzeptiert. Fragen und Anmeldung unter corinna.vosse at posteo.de, kunst-stoffe-berlin.de, akademie-suffizienz.de

Advertisements